Aktuelles zur „Corona”−Situation

Sehr geehrte Kunden,
aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation möchten wir Sie bitten, dass Sie Ihren Bedarf an Infektionsschutzartikeln nur noch per Email bei uns anfragen.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihr Antonius − Apotheken Team

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

§ 1 Geltungsbereich

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB) gelten ausschließlich für den zwischen dem Besteller und der Antonius Apotheke, Inhaber Anton Fink, Oberer Stadtplatz 19 in 94469 Deggendorf (im folgenden Apotheke) über den Online-Shop abgeschlossenen Vertrag über die Lieferung von der Apotheke angebotenen Produkte.

1.2 Es handelt sich hierbei um einen Online-Shop ausschließlich für Arztpraxen. Ein Verkauf an Endverbraucher erfolgt nicht.

§ 2 Vertragsschluss

2.1 Angebotene Produkte der Apotheke auf der Website stellen lediglich eine Auf-forderung an den Besteller dar, ein Angebot zum Vertragsschluss abzugeben.

2.2 Der Bestellvorgang erfolgt dadurch, dass der Besteller einen Artikel durch An-klicken auswählt und diesen anschließend im virtuellen Warenkorb ablegt. Danach gelangt der Besteller zur Kasse und wählt eine Zahlungsart aus. Im Anschluss daran bestätigt der Besteller die AGB die Apotheke. Nach dieser Bestätigung erhält der Besteller eine Übersicht über den Einkauf, um so etwaige Fehlbestellungen zu korrigieren. Nach dieser Übersicht bestätigt der Besteller seine Bestellung mit Hilfe eines "Bestell-Buttons“. Der Zugang von dessen Bestellung wird dem Besteller unverzüglich auf elektronischem Wege bestätigt. Der Vertragstext wird nach dem Vertragsschluss von der Apotheke gespeichert/nicht gespeichert und ist dem Kun-den zugänglich/nicht zugänglich.

2.3 Ein Kaufvertrag zwischen der Apotheke und dem Besteller kommt erst dann zustande, wenn die Apotheke das Angebot des Bestellers annimmt. Dies geschieht spätestens mit Lieferung der bestellten Ware.

2.4 Bei Bestellungen, die über eine handelsübliche Menge hinausgehen, behält sich die Apotheke eine Mengenkürzung vor.

2.5 Für rezeptpflichtige Arzneimittel werden keine Rezepte benötigt.

§ 3 Preise, Zahlung und Versandkosten

3.1 Alle angegebenen Kaufpreise sind zzgl. der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer.

3.2 Der Besteller kann die Bezahlung per Rechnung tätigen. Die Apotheke behält sich vor,  im Einzelfall nur gegen Vorkasse zu liefern.

3.3 Die Höhe der Versandkosten ergeben sich aus der jeweils bei Vertragsschluss aktuellen Versandpreisliste.

3.4 Sprechstundenbedarf wird im Normaldienst stets versandkostenfrei geliefert.

§ 4 Aufrechnung

4.1 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Apotheke.

4.2 Der Besteller kann nur mit Forderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt sind, von der Apotheke ausdrücklich anerkannt sind oder in einem engen sy-nallagmatischen Verhältnis zur Forderung des Bestellers stehen.

§ 5 Lieferung und Zustellung

5.1 Die Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands.

5.2 Die Apotheke sichert dem Besteller zu, sämtliche Arzneimittel zu liefern, welche nach deutschem Arzneimittelrecht in den Verkehr gebracht werden dürfen und verfügbar sind.

5.3 Die Apotheke bemüht sich, alle bestellten Arzneimittel innerhalb von zwei Werktagen nach Auftragseingang an die vom Besteller angegebene Person und Adresse zu versenden, sofern die bestellten Arzneimittel verfügbar sind. Sollten nur einzelne Artikel lieferbar sein, so ist die Apotheke zu Teillieferungen berechtigt. Dadurch entstehen dem Besteller jedoch keine weiteren Versandkosten. Gegen einen Aufpreis ist eine Eilzustellung von Montag bis Freitag, 8.00 Uhr, möglich.

5.4 Die Zustellung erfolgt durch den Paketdienst der Thermomed und TNT grund-sätzlich nur an die vom Besteller angegebene Lieferperson und Lieferadresse.

§ 6 Menge, Gewährleistung, Haftung

6.1 Liegt einer Kaufsache ein von der Apotheke zu vertretender Mangel vor, ist die Apotheke zur Ersatzlieferung berechtigt. Schlägt die Ersatzlieferung fehl, ist sie unverhältnismäßig oder der Apotheke anderweitig nicht möglich, so hat der Besteller das Recht, entweder vom Vertrag zurückzutreten oder Minderung zu verlangen. Schadensersatzansprüche bleiben davon unberührt.

6.2 Die Apotheke haftet dem Besteller für Schäden am Leben, Körper und Gesundheit uneingeschränkt nach den gesetzlichen Vorschriften.

§ 7 Datenschutz

Unter folgenden Link / folgender URL finden Sie die aktuellen Informationen zum Thema Datenschutz http://www.antoniusapotheke.de/quicklinks/datenschutz.html

§ 8 Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand

Das Vertragsverhältnis zwischen der Apotheke und dem Besteller richtet sich aus-schließlich nach dem in Deutschland geltenden Recht. Erfüllungsort sowie aus-schließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertragsver-hältnis ergeben sowie für solche, die mit dem Vertragsverhältnis im Zusammenhang stehen, ist Deggendorf. Dies gilt auch für Besteller ohne eigenen Gerichtsstand im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

§ 9 Haftung für Inhalte

Die Informationen auf dieser Website werden durch Experten sorgfältig erstellt. Sie dienen ausschließlich der allgemeinen Information und sind daher unverbindlich.

Die Apotheke übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Rich-tigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte. Als Diensteanbieter ist die Apotheke als Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereit-gestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verant-wortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen können auf keinen Fall ein Ersatz für professionelle Behandlung und Beratung durch einen Arzt oder Apotheker ersetzen. Der Inhalt dieser Website darf und kann nicht für die Erstellung eigenhändiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden. Die Apotheke empfiehlt das Aufsuchen eines Arztes oder Apothekers und übernimmt daher keine Haftung für die Anwendung von Medikamenten durch den Besteller.

§ 10 Haftung für Inhalte verlinkter Seiten

Verweise und Links auf Websites Dritter bedeuten nicht, dass sich die Apotheke die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Die Inhalte begründen keine Verantwortung der Apotheke für die dort gehaltenen Daten und Informationen. Die Apotheke hat keinen Einfluss auf die hinter dem Link liegenden Inhalte. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung von einem hinter dem Link liegenden Inhalt verursacht worden sind, haftet die Apotheke daher nicht.